Dr. Wolfgang Ranner

Dr. Wolfgang Ranner

 Fachtierarzt für Pferde | Fachtierarzt für Chirurgie
Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
Weiterbildungsermächtigung der Bayerischen Landestierärztekammer

  • Bis 1994 Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1995-1997 Tierklinik Schönau, mit Schwerpunkten in der allgemeinen Chirurgie Chirurgische Tierklinik der Universität München (Pferdeabteilung ) mit Schwerpunkten in der Orthopädie (v.a. des Rückens), Szintigraphie,
  • 1997-2002 MRT-Untersuchungen, Ophthalmologie
  • Seit 2003 Partner in der Tierklinik Schierling. Betreuender Tierarzt Pferdereha-Zentrum Ingolstadt/Donau

  • 1997 Das Rückenproblem beim Pferd Eigene Untersuchungen und kritische Betrachtungen. Dissertation.
  • 1998 Some biomechanical and diagnostic aspects of back problems in horses. Vortrag ESVOT-Kongress
  • 1999 Die röntgenologische Untersuchung der Wirbelsäule bei Rückenproblemen am stehenden Pferd. Veröffentlichung in Tierärztliche Praxis
  • 2000 Correlation of radiological and clinical findings in horses with an assumed back problem. Vortrag ESVOT-Kongress
  • 2001 Diagnostik bei Verdacht auf Rückenerkrankungen beim Pferd. Veröffentlichung in Pferdeheilkunde
  • 2002 Diagnosis of the Kissing Spine Syndrome. Vortrag Maastricht International Congress
  • 2002 Diagnostische Validität der Palpation beim Pferd mit Rückenproblemen. Veröffentlichung Münchner und  Berliner Tierärztliche Wochenschrift
  • 2002 Vorkommen und Bedeutung von Rückenerkrankungen. Insbesondere des Kissing Spine bei Pferden in Süddeutschland. Veröffentlichung in Pferdeheilkunde
  • 2005 Standardisierte Rückenuntersuchung. Vortrag Equitana
  • 2008 Lahmheiten bei Pferden. Vortrag Fachhochschule Triesdorf/Weihenstephan

Dr. Jan-Alrik Sichert

Dr. Jan-Alrik Sichert

Fachtierarzt für Pferde | Fachtierarzt für Chirurgie
Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
Laserschutzbeauftragter (Laser in der Medizin)

  • 1988-1994  Studium an der Justus-Liebig-Universität in Gießen
  • 1995-1999 Medizinische Tierklinik der Universität Leipzig
  • 2000-2004  Pferdeklinik Aschheim, München mit Schwerpunkten in der Computertomographie, Orthopädie und allgemeiner Chirurgie
  • 2005-2008 Teilhaber einer Tierklinik in Westbayern und zugleich Lehrbeauftragter für Krankheiten der Pferde an der Hochschule Nürtingen
  • Seit 2009 Partner der Tierklinik Schierling

  • 1995  NIR-Diaphanoskopy oft he paranasal sinuses in horses. Veröffentlichung in Minimal invasive Medizin
  • 1996  NIR-Diaphanoskopie der Nasennebenhöhlen von Pferden. Vortrag DVG-Tagung Wiesbaden
  • 1997  Ergebnisse diaphanoskopischer Untersuchungen. Vortrag DVG-Tagung InnLab München
  • 1998  NIR-Diaphanoskopy in Horses-Diagnosis of Paranasal sinuse Disease oft he Equine. Vortrag World Equine Airways Symposium; Ontario, Canada
  • 1999  Infrarot-Diaphanoskopie beim Pferd- Diagnose der Erkrankungen der Nasennebenhöhlen Dissertation

Dr. Michael Scheuerer

Dr. Michael Scheuerer

Fachtierarzt für Pferde | Fachtierarzt für Chirurgie
Tierärztliche Betreuung von PferdesportveranstaltungenWeiterbildungsermächtigung der Bayerischen Landestierärztekammer

1982-1987 Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1988-1990 Pferdeklinik Dr.Pick, München, Rennbahntierarzt Galopprennbahn München-Riem

1990 Pferdeklinik Dr.Genn, Mühlen/Oldenburg

1991-1992 Gestütstierarzt und Leiter der Hufbeschlagsschule des Bay. Haupt- und Landesgestütes Schwaiganger

1993-1995 Oberarzt in der chirurgischen Tierklinik Wahlstedt

1995/1996 Auslandsaufenthalte in Helsingborg/Schweden und Ft.Lauderdale/U.S.A.

Seit 1996 Selbstständigkeit mit Gründung der Tierklinik Schierling

Seit 2009 Tätigkeit als Gerichtsgutachter; Lehrtätigkeit an der staatl. Hufbeschlagsschule und am LVZ Schwaiganger

AAEP (American Ass. of Equine Practitioners)

Hannelore Riedel

Hannelore Riedl

  • 1984-1985 Tierheilpraktikerausbildung in München
  • 1986-1987 Tierarzthelferin Pferdeklinik Große-Lembeck in München
  • 1992 Amateurfahrerlizenz für Trabrennen
  •  Bis 1996 Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1996-1997 Chirurgische Tierklinik der LMU München (Pferdeabteilung); (Hospitanz)
  • 1997-1999 Auwaldtierklinik in Bobingen
  • 1999-2000 Fahrpraxis in München.Mitarbeit beim Daglfinger und Pfaffenhofener Trabrennverein eingetr. Züchter f. Trabrennpferde b. HVT.
  • Seit 2000 Assistentin in der Tierklinik Schierling
  • Seit 2008 Amateurtrainerlizenz für Trabrennpferde  

Dr. Anna Grafe

 Dr. Anna Grafe

Julia Rottler

 Julia Rottler

Zusätzliche Informationen